Alle Artikel in: Adventskalender 2016

7. – SUGAR

Ich habe gestern am Nikolaustag mit Julianna Kekse gebacken und weil wir so grundsätzlich in Love sind, haben wir ausschließlich Herzkekse und das Wort LOVE ausgestochen, weil: Feste der Liebe. We are one und so. (Es gab auch runde Kekse. ) Zuckerige Hippieleier. Keksebacken macht Spaß. Kekse im Ofen riechen gut. Kekse dekorieren macht Spaß. Dieser Blogpost ist überzuckert. Berlin nicht. Merken

5. – CANDLE

Der 5-Minuten-Bastelblog Blinkblink präsentiert zum 5. Dezember: Eine leuchtende Kerze. Mit angesagtem schwarzweiß Dekor! Und so gehts: Schwarze Wachsplatte in kleine Streifen schneiden. Hierbei trumpft die Imperfektion über die Perfektion. Streifen mit warmen Daumen an die Kerze drücken (massieren). Bitte lasst Eure Phantasie spielen. Bis morgen. Annana. Merken

4. – CAKE ART

Das ist die ultimative Challenge der täglichen lustig-lieben-süßen Weihnachtsbastelideen mit mir Selbst. Hier ist Idee Nr. 4: Wer zu faul zum Keksebacken ist, der kann Lebensmittelfarbstifte kaufen und Lebkuchen anmalen. Hier einmal schnell vorgemacht. (Schließlich ist Sonntag und da bin ich gerne faul..) Sieht lustig aus. Kann man essen. Schmeckt, wie es schmeckt. #hach #whatalife

3. – HOLO

Hier geht es ja auch ein bißchen darum, dass ich das ganze Zeug, das um mich herumfliegt irgendwie verwerte. Stück für Stück „sinnvoll“ gemacht. (Lachender kleiner Affe.) Hier mein schneller Samstags-Adventskalenderpost, bevor es wieder in die Freizeit geht. Der Wille siegt! Man nehme: – Alte CD-Rohlinge und Holographie-Glitzerfolie und Nylonschnur. – Rohlinge Rücken an Rücken kleben und an die Schnur fädeln. – Das Loch mit der Glitzerfolie überkleben. – In einen oder den Baum hängen. – Drehen, anstarren und freuen. #holo

1. – LOVE

ES GEHT LOS!!! Ihr wisst doch noch: es war einmal… Eigentlich war der König verliebt in Maria. Doch Maria begenete dem armen Buben Josef. Sie verliebten sich und zogen ärmlich durch die Wüsten – aber schwanger mit Glück. Was am Ende dabei herauskam, das wisst ihr ja: JESUS! Diese zwei Spielkarten sind also für die Verliebten unter Euch, die die Welt verändern wollen. Und für die Frauen, die den Stalljungen lieben, weil er einfach lustiger ist, als der König. (Viel Augengezwinker!!:D) Schönstes Symbol für die Westentasche – bzw. das leere Portemonaie..:D Und so geht’s: Spielkarten und Glitzerpapier zurechtschneiden und zurechtkleben. Ihr könnt auch einfach nur diese Grafik hier ausdrucken: