Alle Artikel in: Muster

RAR

Ich mache mich rar und lasse Euch im Glauben. – Eine sehr gewöhnliche menschliche Übung. „What do you hope to be when you are all grown up, Gemini? An irresistible charmer who is beloved by many and owned by none? A master multi-tasker who’s paid well for the art of never being bored? A versatile virtuoso who is skilled at brokering truces and making matches and tinkering with unique blends? The coming weeks will be a favorable time to entertain fantasies like these — to dream about your future success and happiness. You are likely to generate good fortune for yourself as you brainstorm and play with the pleasurable possibilities. I invite you to be as creative as you dare.“ Thank you Vio for Rob Breszny. :D Eine Freude hier so Schnipsel liegen zu lassen und ja, zu Glauben. Musik, unbedingt. A very much liked one:

Was gemacht: neue Muster

Ich saß mal wieder am Computer und habe was gebastelt. Dann habe ich das Portfolio aufgefüllt und alles auf Pinterest verlinkt: hier. – Arbeit für Doofe – Gehirn aus – Klick Klick :D Aber: was geschafft. Und weitere Pläne auch. Musik gibts ganz unten. Oldschool. Blur – Bugman (Wer hat hört analog auf CD;) (Soooo gut.) (Space is the place.)

Ein Musterleben

Ich hier so, in Konfusion. Es is ein 5-Jahres Muster, vielleicht. Ich gebe dem Mond die Schuld ;) „We are all born into patterns.“ – sagte Jung. Und hier: Wortfragmente nach Watts zu Mustern: Life is pattern. It is a dance of energy. Extraordinary orderly disorder! There is no way to really get it! –> Live that sort of way! Positive energy of destruction: (KiNK – TEL) (Also: weiter Muster machen.) (And there is a difference between the made and the maker.) (Dass ich jetzt englisch und deutsch vermische, daran ist jemand Besonderes Schuld. Aber auch das Internet:)

Geometric Patterns in the Press

Wie ihr ja alle wisst mache ich Muster. Und diese werden von diversen Leuten im Internet entdeckt und dann bekomme ich meistens eine Email und dann habe ich entweder einen Job oder eine Veröffentlichung. Bisher. (Ich weiß ja nicht, was mit Mustern noch so alles passieren kann…) Das Buch ‚Print & Pattern Geometric‘ von Bowie Style* ist zwar schon im Januar diesen Jahres erschienen, aber ich wollte es trotzdem nochmal mit Euch teilen. Da steht auch eine ganz schöne Kurzbiografie über mich drin. (Auch gut das mal so zu lesen und sich zu erinnern, was man schon alles wichtiges gemacht hat und noch machen möchte.. Paris!! Milano!! London!!) (Nein, man bekommt kein Geld für solche Veröffentlichungen. In diesem Fall gab es nicht einmal ein Belegexemplar – da war ich schon anderes gewohnt. Aber immerhin kam die Autorin auf mich zu und nicht umgekehrt. Das ist schon Freude genug :) Und was die Muster angeht, so ist da immer Neues in der Mache und ich wachse.

Haute Snippets

Heute Nacht habe ich etwas gemacht, was ich schon lange nicht mehr gemacht habe: Musik gehört (diverse) und dabei alte Skizzenkisten und Blöcke durchkramt, Teile davon eingescannt und dieses hiermit gebloggt. Ich weiß, warum ich manche Schnipsel nicht wegwerfe, sondern im Internet verewige. Wegen der Erinnerung an wie es einmal war ganz unbekümmert zu bloggen. Gute alte Zeit und Nacht und Haute Couture mit dem Aviator! Sehr unpassend kombiniert: ich und die große weite Welt –>