Monate: November 2010

kuh

…just to let u know, die meiste zeit sind wir hier schon konzentriert am arbeiten – aber oftmals gleicht das atelier dann doch eher einem spielzimmer…die kuh ist ein mischmasch aus meinem letzten DIY projekt (hier schick bedripped mit krink) und den videoclips, die ich letzte woche mit joel für seine footage-bibliothek aufgenommen habe. (übrigens auch manchmal mit BILDSTÖRUNG zu sehen..:)hallo dezember!ich mache eine klitzekleine blogpause!

…sorry, wieder ein arbeitsplatzfoto. ich sitz da einfach so viel rum. das foto ist aus einer kinki herausgerissen, es machts mir hier ein bisschen gemütlicher ^^ ausserdem hat sich meine schere zum allgemeingut etabliert. sie ist immer wieder mal weg und dann irgendwann wieder da.MUSIK OUT OF THE BOX OFFICE – Fritz Kalkbrenner

The Myth of Serendipity

Foto: Cybertronic by seraph / photocase.com A good READ by Henry Nothhaft, Jr.: „In seeking to achieve serendipity, the individual reader becomes both the target of content delivery mechanisms and the genesis of what that content may be. This is why serendipity is so closely associated with personalization – it requires a high-resolution understanding of the user.“_ „The benefit of social serendipity is that our social groups have always been a primary indicator of how we choose to define ourselves and our interests. If something is important or relevant to our friends, there is a high likelihood that it is also relevant to ourselves, as well. The con is that social serendipity is therefore largely public by necessity, and thus a projection of ourselves we would present to others or like to be seen. The propensity to amplify the echo-chamber of like-mindedness is also exaggerated, whereas the goal of serendipity largely lies in the surprise and delight of unexpected content.“.

cookieboy

ALL IMAGES: COOKIEBOY …es gibt da so einen typen in japan, der nennt sich COOKIEBOY und macht unverschämt schicke kekse. ja wahre kunstwerke! da können wir uns jetzt mal alle ein krümelchen von abbrechen und versuchen unsere keksback-ambitionen ein bisschen zu improven ;) via: polkaros