Alle Artikel mit dem Schlagwort: DIY

Das erste Supercraft Buch!

Da ich schonmal beim Thema Bücher war: vor ein paar Tagen bekam ich ein Päckchen – schönste Sache. Darin befand sich das neueste Projekt von Sophie & Catharina (a.k.a. Supercraft). Ein Supercraft Buch, welches ab dem 25. August erhältlich sein wird: „Supercraft: Kreative Projekte für 52 Wochenenden“ Also ja, wie der Titel schon sagt, finden sich im Buch 52 Projekte für jedes Wochenende jeder Jahreszeit und ich durfte probelesen und probebasteln und präsentiere Euch hier Einblicke in das Buch – sowie was ich in kürzester Zeit (wirklich kürzester) dank der Anleitungen und Anregungen der Supercraft-Mädels hergestellt habe.

Bookfactory meets Pinterest

…In Rahmen meines derzeitigen Schweiz-Aufenthaltes beschäftige ich mich ja sehr viel mit Büchern, Papier, Druck und dem Internet – alles für Bubu. (Nicht wundern – die Website wird derzeit Grund-erneuert.)Letzte Woche habe ich mir die aktuelle Buch-Software zu Gemüte geführt und als Bild-Ressource meine Pinterest Pinnwände genutzt. Das Ergebnis ist ein Booklet auf gut beschreibbarem Papier, damit ich es noch mit eigenen Ideen und Notizen ergänzen kann. Denn ich finde die Idee gar nicht so schlecht, hier und da all die guten Dinge, die mich online inspirieren (oder die ich auch mal umsetzen möchte) auf Papier zu haben. Gedacht getan. Hat alles gut geklappt soweit. Und für den privaten Gebrauch ist es rein urherberrechltich auch noch vertretbar.Nachmachen erlaubt ;)

even more NEWS! ^^

…ENDLICH ENDLICH! Monatlich stattfindende Risographie-Kurse!!! Der Beginnerkurs richtet sich an alle, die sich für Risographie interessieren und dieses Druckverfahren erlernen wollen. Zweck (aber keine Notwendigkeit) ist die Möglichkeit im Anschluss an den Einführungskurs jederzeit einen Drucktermin bei uns im Studio abmachen zu können, um eigenverantwortlich Druckprojekte auszuführen. Die ersten drei Termine: Donnerstag, den 03. April 2014 von 18:30 bis 21:00 Uhr Donnerstag, den 08. Mai 2014 von 18:30 bis 21:00 UhDonnerstag, den 05. Juni 2014 von 18:30 bis 21:00 Uhr Folgendes ist mitzubringen: – Ausgedruckte schwarz-weiß Vorlagen für einen 1-Seitigen Druck in A4 oder A3 in bis zu 2 Farben (z.B. Postkarten, Visitenkarten, Flyer, Kunstdrucke, Fotos, Illustrationen, etc… – Es können aber auch spontan vor Ort manuelle Vorlagen angefertigt werden!) – Papier – Diese Infos im Hinterkopf Kostenpunkt: 25,- Euro p.P. (Master und bis zu 100 einfarbige oder 50 zweifarbige Drucke sind darin enthalten.) Die maximale Teilnehmerzahl liegt pro Kurs bei 5 Personen. Der Kurs findet nur mit mindestens 3 Teilnehmern statt. Wer sich abseits von Facebook anmelden möchte, tut das per Email: mail (at) …

Blinkblink Analog Gadgets

…2008 habe ich in meinem damaligen Schlaf- und Wohnzimmer ganz nebenbei damit begonnen diese kleinen Mini-Leporellos zu produzieren. Wer meinen Blog schon länger liest, kennt die Dinger zu genüge. Seit 2012 hilft mein Bruder bei der Produktion und seit 2013 sind Franzi und Diana mit von der Partie. Ab und zu helfen auch andere Freunde und Familienangehörige. Es ist ein wahnisnniger Aufwand mit allen Schritten: von Materialbeschaffung, vielen Handgriffen, dem Abfotografieren und dem Vertrieb…Ich habe bis dato an die Tausend von den Leporellos von Hand produziert (produzieren lassen) und verkauft – auf Marktplätzen wie Dawanda, Etsy, dem Hello Handmade Markt und immer wieder an Freunde und Bekannte. Dabei ist jedes der Leporellos ein Unikat: Einmalig in der Kombination von Papier, Knopf und Inlay. Und ich liebe den Anblick jedes Einzelnen davon. In den letzten Wochen bin ich jedoch zum Entschluss gekommen, dass ich die Produktion der Leporellos einstellen werde. In Zukunft (und ich weiß noch nicht wann diese eintreffen wird) wird es von den Leporellos – wenn überhaupt – nur noch Serien geben. Das heißt: …