Alle Artikel mit dem Schlagwort: colours

Arbeiten im ernst

…Es ist schon ein bißchen länger her, dass es geschah, aber ich wollte Euch – meine lieben Blogleser – auch mal wissen lassen: meine Tür ist seit ein paar Wochen unpassenderweise Pistaziengrün (Glow-in-the-dark-Grün) und an der Eingangstür steht das Desiderata.Mein Lieblingskompliment ist derzeit „Schöner Spruch“, von diversen Figuren aus der Nachbarschaft.(Ist ja auch n Spruch ;)Hinzu kommt hoffentlich noch eine glitzernde Eisfahne.Und eine BLINKende Neonreklame.Damit wirklich niemand mehr weiß, um was es hier geht.(Verwirrung mit Stiften) Die Blog-Pause setzt sich vielleicht noch etwas fort – vielleicht auch nicht. Es stehen einige Dinge an, im Hintergrund ist Dauer-Baustelle.Folgt UNS gerne auf Facebook, für Instant-News. Home Ghetto Home.

gewonnen

…wie es der zufall so wollte, hat das erste kommentar gewonnen.glücklichsten wunsch, julia! weil ich hier auf meinem stuhl gefesselt bin, höre ich bubble butt und tanze im sitzen. (dank an den frankfurter für die apfelweinglas-leihgabe.)

studio wochenbericht

…– marco terre hat neue visitenkarten, dank unserem risographen – jo-nanda kam für 2 tage zum arbeiten vorbei– ich bereite mich aufs malen vor– im studio wird umgebaut und noch ein gedanke:wenn das jahr 365 tage hat statt 360 ist doch klar, dass dauernd etwas aus dem gleichgewicht gerät. wochenende!!!