Monate: September 2010

warm up

…ich zeichne wieder. kennt ihr das füller-patronen-problem, dass sich die alte farbe zu lange mit der neuen mischt und man erst die halbe patrone leerschreiben muss, bevor die farbe auch 100% dem patroneninhalt entspricht!? hier sollte es eigentlich schwarz sein, die patrone davor war türkis. hm – nonsens.

a more open place

all rights: Phillip Maisel Phillip Maisel ist ein Fotograf aus San Francisco. In seiner Arbeit „a more open place“ bezieht er sich auf eine Aussage Mark Zuckerbergs (Gründer und CEO der weltweit grössten Social-Network Plattform „Facebook“): „We´re going to change the world. I think we can make the world a more open place.“Die Tatsache, dass täglich etwa 100 Millionen private Fotos auf Facebook hochgeladen werden, inspirierte ihn zu dieser Fotostrecke. Die auf einen Computerbildschirm ausgerichteten Langzeitbelichtungen von durchblätterten digitalen Fotoalben entfalten eine magisch-anziehende Wirkung..

Hallo – kreatives Volk!

„berlin, berlin, du perle an der spree…“ von giftgruen / photocase.com … Liebe Alle! Ich freue mich Euch heute meinen NIGEL-NAGEL-NEUEN-SHOP-GUIDE-FÜR-BERLIN vorstellen zu dürfen!!! Es hat mich einige Mühe gekostet – das ganze verlinken, tippen, nachdenken, aber nun bin ich ein bisschen Stolz auf mein Werk :) ! Also seht selbst, liebe Berliner und Berlin-Besucher! Der Online Teil muss noch ein bisschen auf sich warten lassen… Ansonsten hoffe ich, dass ihr alle ein nettes gemütliches Wochenende habt :)

unluxuriös

…mein kopf ist zu müde und zu leer um noch etwas sinnvolles zu schreiben. zurzeit habe ich viele projekte in den startlöchern, es ist schlimm und schön zugleich. (u.a. shops fürs kreative volk attraktiv zusammenstellen…!) das leben in zürich ist so anders als in berlin. oben das küchenfenster. gute nacht und bis bald ihr da draussen!

„Liest Du noch oder bloggst Du schon…?

„lazy sunday afternoon“ von frl. zucker Oder: 5 Gründe warum auch Du bloggen solltest!“ Jasmina von ONLINELUPE hat einen tollen Beitrag verfasst! Wer die Beschreibungen lesen will, klickt HIER auf ihren Artikel. Als Vorgeschmack schon mal die 5 Gründe: 1. Bloggen verbindet 2. Bloggen bildet 3. Bloggen erfreut 4. Bloggen stärkt 5. Bloggen verwirklicht .