Alle Artikel mit dem Schlagwort: music

Haute Snippets

Heute Nacht habe ich etwas gemacht, was ich schon lange nicht mehr gemacht habe: Musik gehört (diverse) und dabei alte Skizzenkisten und Blöcke durchkramt, Teile davon eingescannt und dieses hiermit gebloggt. Ich weiß, warum ich manche Schnipsel nicht wegwerfe, sondern im Internet verewige. Wegen der Erinnerung an wie es einmal war ganz unbekümmert zu bloggen. Gute alte Zeit und Nacht und Haute Couture mit dem Aviator! Sehr unpassend kombiniert: ich und die große weite Welt –>

würmchen und würstchen

… ich habe mich in den letzten wochen sehr stark auf mich selbst konzentriert. das war sehr gut und förderlich für meine zukunft glaube ich. jedoch hört die arbeit niemals auf. meine to-do listen erweitern sich stets. quasi im minutentakt. WWW.BLINKBLINK.DE ich liebe fotoautomaten immer noch. wer noch kleine weihnachtsgeschenke für kleine fotos braucht klickt in meinen kleinen dawanda-shop. happy weekend to yous und happy listening:

being home

…kaum kam die ruhe über mich kam die erkältung.ich bin zu hause und trotzdem produktiv. tee trinken und kater streicheln: toll.in alten dingen wühlen.pflanzen pflegen.das leben organisieren.pläne schmieden. („dreams are not what you have when you sleep. dreams are those that don’t let you sleep.“) wir bloggen auch weiter auf GHETTOGETHER klickt euch rein und liked uns auf ghetto-facebook! und auch ein bißchen musik (edited):