Alle Artikel mit dem Schlagwort: risography

even more NEWS! ^^

…ENDLICH ENDLICH! Monatlich stattfindende Risographie-Kurse!!! Der Beginnerkurs richtet sich an alle, die sich für Risographie interessieren und dieses Druckverfahren erlernen wollen. Zweck (aber keine Notwendigkeit) ist die Möglichkeit im Anschluss an den Einführungskurs jederzeit einen Drucktermin bei uns im Studio abmachen zu können, um eigenverantwortlich Druckprojekte auszuführen. Die ersten drei Termine: Donnerstag, den 03. April 2014 von 18:30 bis 21:00 Uhr Donnerstag, den 08. Mai 2014 von 18:30 bis 21:00 UhDonnerstag, den 05. Juni 2014 von 18:30 bis 21:00 Uhr Folgendes ist mitzubringen: – Ausgedruckte schwarz-weiß Vorlagen für einen 1-Seitigen Druck in A4 oder A3 in bis zu 2 Farben (z.B. Postkarten, Visitenkarten, Flyer, Kunstdrucke, Fotos, Illustrationen, etc… – Es können aber auch spontan vor Ort manuelle Vorlagen angefertigt werden!) – Papier – Diese Infos im Hinterkopf Kostenpunkt: 25,- Euro p.P. (Master und bis zu 100 einfarbige oder 50 zweifarbige Drucke sind darin enthalten.) Die maximale Teilnehmerzahl liegt pro Kurs bei 5 Personen. Der Kurs findet nur mit mindestens 3 Teilnehmern statt. Wer sich abseits von Facebook anmelden möchte, tut das per Email: mail (at) …

*

…1. winter und schlaf2. vergangenen mittwoch abend gab es hier einen kleinen risographie einsteigerkurs. 6 junge illustratoren (davon zufälligerweise 3 neuseeländer ^^) haben sich hier versammelt und weihnachtskarten gedruckt. (karte vorne: judith carnaby karte hinten: dylan taylor) noch dabei: katrin hagen / mischief champion, ekaterina koroleva, claudia und ana (habe leider keinen link zu euch).3. ich liebe den neuen (weihnachts-)kurzfilm von lana del rey. ehrlich.

Portraits

Katja Gendikova Saskia Hohengarten Daniela Parra …HIER findet ihr die Portraits der Ausstellung.Jedes Portrait wurde in einer Edition von 30 gedruckt und ist hier käuflich zu erwerben. 5 Euro pro Stück, zzgl. Versand. Dabei gehen 2,50 an den Künstler und 2,50 ans Studio. (Wir möchten uns eine neue Trommel für unsere Risographen leisten.)Bei Interesse Mail am mich. DANKE allen Mitmachern! Großes Entschuldigung geht an Leonie Zebe und Nina Schmalenbach! Ihr habt Bilder eingereicht und ich habe Sie im völligen Chaos / Stress übersehen bzw. habe ich Deins, Nina, gedruckt und der Stapel ist irgendwo unter anderen Papierstapeln verlorengegangen ;(Auch der Druck von Marco ist nicht so geworden, wie er es entworfen hat. Haben wir auch vertüdelt vor Aufregung! Sorries! Hier ein Foto von der Bilderwand der Nacht: Von Zyranna. Danke!

Riso printing

…das war eine sehr schöne idee mit dem aufruf.herrliche einsendungen kamen rein. gestern stundenlang gedruckt. am wochenende wird ausgestellt und verkauft. wer noch ganz schnell mitmachen mag, darf noch bis morgen abend (mittwoch). höre ich seit 4 tagen: und ich spiele selbst wieder mit musik.

#RISOGRAPH @BLINKBLINKink

…Themenangepasst. Wahlplakathaft. Ich habe (endlich) Flyer gemacht, um die Risographie im Blinkblink-Studio lokal zu bewerben.Kommet und printed.(BLINKBLINKink ist mein Twitter-Account seit Jahren) Die Fotos hat Peter vor ner ganzen Weile auf dem Reinickendorfer Flohmarkt erstöbert:

WANTED:

…Im Rahmen der Veranstaltung „BLINKBLINK BEAUTY BANG & BOUM“ – die zum Kultur Festival Wedding Moabit am 14. & 15. September 2013 in meinem Studio stattfinden wird (Details folgen) – bin ich auf der Suche nach IllustratorInnen, DesignernInnen, KünstlernInnen und FotografInnen, welche zu diesem Anlass ein Portrait von einer Schönheits-chirurgierten prominenten oder un-prominenten Person beitragen. Oder einfach komisch verstellte oder krass überschminkte Gesichter. Je oller -> doller. Die beigesteuerten Portraits werden dann von mir (oder uns gemeinsam) jeweils in einer 50er-Auflage am hauseigenen Risographen gedruckt. Materialkosten übernehme ich.Die Drucke werden an den Veranstaltungstagen hier ausgestellt und zu einem Preis von je 5,- Euro verkauft. (Vor Ort & evtl. anschließend auch online.) Pro verkauftes Exemplar gehen 2,50 Euro an den Künstler und 2,50 Euro an das Studio. Vom Erlös möchte ich gerne mindestens eine neue Farbtrommel für einen unserer Risographen anschaffen. -> Crowd-Funding annalog sozusagen :) Die Mitmach-Facts: – Format: A4 (es kann formatfüllend gearbeitet werden oder kleiner. Endformat ist jedoch immer A4 – Druckbereich etwas kleiner)– Das Portrait sollte maximal 3 Farben haben – zur …