Alle Artikel mit dem Schlagwort: book

extra/ordinary

…ANNA:„Oh yeah, I’m superfoolish. But congratulations anyways – for being extraordinary!“MARIA:„I always wondered that logically it should mean something like extremely ordinary. That would make sense.“_ (Maria, it exists something like a teddy-bear passport. We missed that.) ㋡

Bedeutende Objekte und persönliche Besitzstücke.

…Buchtipp. „Die Autorin Leanne Shapton besucht die Versteigerung von Truman Capotes Nachlass. Sie ist fasziniert von den Dingen, mit denen Capote sich umgeben hat, ersteigert einen Regenmantel (den sie noch heute trägt), und während sie im Auktionskatalog blättert, sich die Fotos und Beschreibungen ansieht, fällt ihr auf, dass sich das Ganze wie eine Autobiographie liest. Das bringt sie auf die Idee für dieses Buch. Sie erzählt die Geschichte einer Beziehung auf noch nie da gewesene Weise – über einen fiktiven Auktionskatalog, der über 300 Fotos samt Beschreibungen von Privatgegenständen versammelt, die von der Beziehung eines New Yorker Paares, Lenore und Harold, übrig geblieben sind: Möbel, Schmuck, gemeinsam geklaute Salz- und Pfefferstreuer, ein ausgestopftes Eichhörnchen, Schlafanzüge, ein Scrabble-Spiel, zwei Pudelfiguren, ein Italien-Reiseführer, Briefe und Bücher. Es ist die Chronik einer herzzerreißenden Liebe, ihrer Rituale, ihrer wachsenden Intimität, die über diese Besitz- und Erinnerungsstücke aufscheint – vom ersten Rendezvous bis zur Trennung. Ein ganz und gar großartiges Buch über das, was bleibt, wenn die Liebe geht.“ So macht Lesen Spaß. (Mit Dank an Christiane, die mir das …

2013 prepared

“ …ist dann doch ein etwas aufwändigeres projekt geworden… (ich stand 2 ganze tage am drucker und 2 tage in der werkstatt, peter auch…) aber juchuuu die kalender sind allesamt fertig geworden und sie sind wunderwunderschön! die erste ladung ist heute raus. es gibt noch ein paar auf reserve, wer noch will, meldet sich per mail. ich danke euch allen vorbestellern, die dieses projekt für uns möglich machten! wir machen dann auch mal ein paar ordentliche fotos davon. demnächst.

99

…peter in aller ruhe am buchbinden, während ich zirkuliere bis sich wieder alles zum guten wendet. mein fahrrad hat nen platten, meine jacke ist zu kurzärmlig, meine strümpfe sind zu dünn, ich muss noch zur post, es ist rattenkalt. will. nicht. raus. muss. raus. muss.happy weekend yous.

miss night shifts

…manchmal vergesse ich, dass ich schreiben kann. und dass ich lieber nachts wach bin. außer wenn die sonne scheint. warum muss ich morgen früh aufstehen? habe es endlich mal wieder kurz vergessen.ich interessiere mich für die kunst aber nicht für künstler. und das selbe gilt für politik. das erste buch war sehr super, das zweite so lala. und diese rezension passt auch zum text.

WEEK STARTER: Zarathusala

 …Vergangene Woche hat sich Johannes Rodenacker im Blinkblink-Studio ausgebreitet und mit Fleiß + Riso ein rot-schwarzes Bilder-Heft gedruckt, geheftet und geschnitten: Zarathusala. In einer Auflage von 300+- Stück. Massaker ;)– Es geht um eine bärtige Frau, die in einer Höhle lebt. Schauderlich-schön. Das Zine ist ab sofort Ende dieser Woche erhältlich bei PogoBooks! Support the Artists! :) Einen sublimen Wochenstart, allerseits!  …Last week, Johannes Rodenacker has filled the Blinkblink–Studio. With diligence + riso he printed a red and black booklet, stapled and cut it: Zarathusala. In an edition of 300 + –.  massacre ;) It is about a bearded woman who lives in a cave. – Gruesomely beautiful. The zine will be available by the end of this week at PogoBooks! Support the Artists! :) A sublime start to the week, everyone!